Funktionen
  • Zum Pressefach
  • Nachricht senden
  • Zur Merkliste
  • Druckansicht
  • Empfehlen
Schnellsuche
Einziartiges Juwel internationaler Barockfest-Kultur auf Schloss Heidecksburg

Hofmarschall und Miss Barock (Foto Dornheim)

Einziartiges Juwel internationaler Barockfest-Kultur auf Schloss Heidecksburg

Erstellt von doto-media

Die glanzvollen Barockfeste auf Schloss Heidecksburg zu Rudolstadt bieten der internationalen Fangemeinde des Barock jährlich ein kulturelles Ereignis, das als eine der schönsten Rokoko-Faszination Deutschlands bezeichnet wird. Am 15. September 2012 lädt Fürst Friedrich Anton zum 5. Mal in seine Residenz ein. Hierbei offenbart sich eine einzigartige Gelegenheit, die authentisch farbenprächtigen Säle des Schlosses Heidecksburg während einer opulenten Festlichkeit zu erleben. Der charmante Hofmarschall Rudolf von Schwatzburg geleitet die herrschaftlichen Gäste durch die schillernde und erlebnisreiche Welt des höfischen Lebens damaliger Zeit. Präsentiert wird dieses in Thüringen einmalige kulturelle Ereignis durch das Thüringer Landesmuseum Heidecksburg in Zusammenarbeit mit dem Rudolstädter Veranstaltungsbüro Andreas Dornheim. Informationen unter www.barockfest-heidecksburg.de

Nach einer prunkvollen Audienz des Fürsten Friedrich Anton von Schwarzburg-Rudolstadt im großen Festsaal erwartet die Gäste ein einmaliges kulturelles Ereignis beeindruckender Festkultur mit fürstlichem Ball, barockem Konzert, kulinarischen Köstlichkeiten, zauberhaften Illuminationen und atemberaubenden Feuerwerk. Flanieren durch die einzigartige Ausstellung ”Rococo en miniature” und Lustwandeln durch die Fest- und Wohnräume im authentisch historischen Stil runden das barocke Erlebnis auf Schloss Heidecksburg ab.

  • Aktuelle Bewertung

News-Bewertung

Durchschnitt: 2,99

Ihre Bewertung: 4,00