Funktionen
  • Zum Pressefach
  • Nachricht senden
  • Zur Merkliste
  • Druckansicht
  • Empfehlen
Schnellsuche

Basel III – Wie kann ich mein Unternehmen optimal vorbereiten? Kostenloses Informationstool hilft mittelständischen Unternehmen zur Rating-Optimierung nach Basel III.

Erstellt von Schulz & Partner am 11.05.2012

Die Finanz- und Eurokrise hat die Banken und das Finanzsystem fast zum Kollaps gebracht. Nun wurde als Aktionsplan Basel III für ein stabileres Bankensystem verabschiedet.

1. Basel III – höhere Bonitätsanforderungen an Banken und Mittelstand

Mit dem neuen Rahmenwerk Basel III werden deutlich schärfere Anforderungen an

• die Höhe sowie die Qualität des Eigenkapitals der Banken
• die Liquiditätsausstattung und die Zahlungsbereitschaft
• das Risikomanagement und die Absicherung von Risiken sowie
• die Verschuldungsquote einer Bank, sog. Leverage Ratio

gestellt.

Diese schärferen Anforderungen führen zwangsweise auch zu einer höheren Kredithürde für den Mittelstand. Banken müssen künftig für die Mittelstandsfinanzierung deutlich mehr Eigenmittel einsetzen. Folglich werden Banken noch selektiver beim Unternehmensrating und der Kreditvergabe vorgehen.

Die richtige Finanzierungs-Strategie sowie die Optimierung des eigenen Unternehmensratings sind folglich wesentliche Stellschrauben in der künftigen Bankkommunikation.

2. Wahl der richtigen Finanzierungs-Strategie – Tipps für den Mittelstand

Die Münchner Unternehmensberatung Schulz & Partner hat nun ein Informationstool für den Mittelstand entwickelt. Dies ermöglicht dem Unternehmen einen Quick Check zur eigenen Finanzierungs- und Kreditstrategie vorzunehmen.

„Jedes Unternehmen wird heute von der Bank überprüft, ob es den beantragten Kredit noch verträgt oder dieser bereits zu hoch ist“ sagt Achim Schulz über das von seiner Unternehmensberatung neu entwickelte Informationstool für den Mittelstand. „Mit dem Quick Check Kreditpotenzial kann der Unternehmer dies nun selbst passgenau und kostenlos tun. Im nächsten Schritt kann er dann seine eigene Investitions- und Finanzierungsstrategie festlegen.“

3. Informations-Tool Quick Check Kreditpotenzial

Der Quick Check Kreditpotenzial informiert das Unternehmen über

• das mögliche Kreditpotenzial
• vorhandene Finanzierungsspielräume sowie
• die ratingoptimale Finanzierungsstrategie

Mit dem Quick Check Kreditpotenzial können die geplanten Zukunftsinvestitionen auf die Anforderungen aus Basel III sowie die Stellschrauben für eine ratingoptimale Finanzierungsstrategie einfach und transparent abgestimmt werden.

Der Quick Check Kreditpotenzial kann unter www.schulz-beratung.de kostenlos getestet und für das eigene Unternehmen angewendet werden.
Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/schulz-partner/news/203 sowie http://www.schulz-beratung.de.
Über Schulz & Cie. GmbH:
Schulz & Partner umfaßt ein starkes Netzwerk von erfahrenen Beratern und Experten, die partnerschaftlich und vertrauensvoll zusammenarbeiten. Alle Kollegen haben ihr Geschäft von der Pike auf gelernt und sind seit vielen Jahren für den Mittelstand und für Banken tätig. Gemeinsam erarbeiten wir tragfähige Lösungen und schaffen damit echten Mehrwert für unsere Kunden. Gerne stellen wir uns auch schwierigen Situationen und Problemen. Wir sind belastbar, arbeiten mit „Herzblut“ und lassen unsere Kunden nicht im Stich!
Firmenkontakt:
Schulz & Cie. GmbH
Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München
Deutschland
089207042297
ar@schulz-beratung.de
http://www.schulz-beratung.de
Pressekontakt:
Schulz & Partner
Alexander Reinhard
Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München
Deutschland
089207042297
ar@schulz-beratung.de
http://www.schulz-beratung.de
  • Aktuelle Bewertung

News-Bewertung

Durchschnitt: 2,98

Ihre Bewertung: 5,00