Erlesene Tees für jede Stimmung: teapigs bringt die feine englische Teekultur nach Deutschland

Erstellt von teapigs am 27.01.2016

Egal ob Klassiker, Raritäten oder einzigartige Mischungen: Das Angebot von teapigs lässt die Herzen passionierter Teetrinker höher schlagen. Statt aus künstlichen Aromen in staubigen Teebeuteln besteht teapigs Tee aus ganzen Blättern und Blüten sowie echten Früchten, die sowohl lose als auch vorportioniert in so genannten „Teepyramiden“ erhältlich sind. Ein besonderer Verkaufsschlager ist Matcha, ein konzentrierter Grüntee, der derzeit zum Trendgetränk der Natur- und Gesundheitsbewussten avanciert. Bestellungen werden unter www.teapigs.de entgegengenommen.

Jedes teapigs-Produkt steht für kompromisslose Qualität und wurde von Louise, einer professionellen Teeverkosterin, mit Sorgfalt und Liebe ausgewählt. „Unser Ziel ist es, neue Maßstäbe für wirklich guten Tee zu setzen“, erklärt Louise. „Im Fokus steht daher das volle, natürliche Aroma ganzer Blätter, Blüten und Früchte, die wir von ausgewählten Plantagen beziehen, die wir auch persönlich kennen.“
Das Sortiment von teapigs ist bunt, aber nicht riesig. „Wir halten unser Angebot bewusst schlicht und reduziert“, so Nick, der 2006 zusammen mit Louise teapigs gründete. „Wir wollen unsere Kunden nicht mit einer unüberschaubaren Auswahl überschütten, sondern für jede Stimmung den perfekten Tee präsentieren.“ Tatsächlich können Kunden auf der Website das Angebot nach ihrer aktuellen Gemütslage sortieren lassen und erhalten so Produktvorschläge, die zum Beispiel zu „schläfrig“, „mürrisch“, „abenteuerlustig“ oder „verkatert“ passen. „Dabei vertreiben wir auch unbekannte Tees und Raritäten, die es nicht ins Sortiment der Global Player des Teehandels schaffen“, betont Nick.

Neben zahlreichen erlesenen Kräuter-, Grün- und Schwarztees sowie aufregenden Mischungen mit beispielsweise Ingwer, Lakritze, geröstetem Reis oder Schokolade hat teapigs auch Matcha im Angebot. Dabei handelt es sich um japanischen Grüntee, der zu einem feinen Pulver gemahlen wurde – also gewissermaßen ein Grünteekonzentrat, das vor Antioxidantien und wertvollen Nährstoffen nur so strotzt. Die handverlesenen Blätter werden sorgfältig nach den traditionellen Regeln der Matcha-Teekunst verarbeitet, sodass am Ende ein 100 Prozent natürliches und organisches Produkt entsteht. Matcha von teapigs gibt es nicht nur als Pulver in einer Dose zum Selbermachen, sondern auch fertig „to go“ im Tetrapack in den Geschmackrichtungen Holunderblüte, Apfel und Grapefruit. Da bei der perfekten Teezeremonie das passende Equipment nicht fehlen darf, kann man bei teapigs auch kreativ designte Tassen, Teegläser, Teekannen, Teebeutelhalter oder Vorratsgläser erwerben. Tolle Geschenkideen für alle Teeliebhaber!

Wer bei teapigs einkauft, tut sich also auf jeden Fall etwas Gutes – aber nicht nur sich selbst. teapigs achtet bei der Produktion auf Nachhaltigkeit, indem das Unternehmen recyclebare und biologisch abbaubare Verpackungen verwendet. Die „Teepyramiden“ für portionierten Tee bestehen aus biologisch abbaubarer Maisstärke, einem so genannten Biokunststoff. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen für soziale Projekte wie beispielsweise das Noel Waisenhaus in Ruanda, das sich in der Nähe der Pfunda Teeplantage befindet, wo teapigs die Zutaten für den „English Breakfast“ bezieht.
Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/teapigs/news/3538 sowie https://www.teapigs.de/.
Über teapigs:
Das teapigs Sortiment umfasst die Crème de la Crème des Tees. Zu den Verkaufsschlagern zählen – neben dem beliebten Matcha – zum Beispiel traditioneller schwarzer Tee wie “everyday brew” oder “earl grey strong”, aromatischer Kräutertee wie Pfefferminze oder Kamille, einige Sorten grünen und weißen Tee, Oolong Tee oder Rotbusch Tee. Für alle, die es etwas exotischer mögen, gibt es spezielle Zubereitungen wie Schokoladenflocken Tee oder Chilli Chai. Neben fertig portioniertem Tee in Teebeuteln gibt es für traditionsbewusste Teetrinker, die gern ihre eigene Teezeremonie durchführen, auch losen Tee. Entdecken sie mehr auf: www.teapigs.de teapigs hat sich einem strengen Qualitätsanspruch verschrieben. Anders als andere Hersteller von Tee verarbeitet teapigs nur ganze Blätter, Beeren, Kräuter und Blumen. Die teapigs-Teebeutel werden auch “tea temples“ genannt. Der Tee hat darin besonders viel Platz und kann besser ziehen.
Pressekontakt:
MIT-SCHMIDT Kommunikation GmbH
Federico Fortmann
Am Inselpark 3
21109 Hamburg
Deutschland
040 - 4140639-11
fortmann@mit-schmidt.de
https://www.mit-schmidt.de/
  • Aktuelle Bewertung

Durchschnitt: 2,92

Adresse

Karte anzeigen

teapigs
1 the old pumping station pump alley
TW8 0AP brentford
England

Kontakt

vcf

Tel. +44 (0) 203 141 8495

Emailinfo@teapigs.co.uk
Webseitehttps://www.teapigs.de/