Das königliche Kleinod Bad Brückenau

Erstellt von Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau am 20.02.2014

Magisch angezogen fühlten sich Könige und Adelige von diesem Ort schon vor über 250 Jahren, zur wahren Leidenschaft wurde die Bewunderung des Bayernkönigs Ludwig I. während seiner Aufenthalte. Seine Spuren sind bis heute als märchenhaftes, historisches Gebäude-Ensemble im eleganten Schlosspark erhalten.

Als Gast spürt man schnell, dass hier Tradition und Moderne eins geworden sind. Hier trifft man Menschen, die in der Ruhe ihre Kraft finden. Ein Leichtes in einem als WellVital-Ort ausgezeichneten Wohlfühl-Paradies, über dem Vier-Sterne erleuchten, wenn die exklusive Therme Vital Spa gemeint ist. Jeder Augenblick wird zu einem ganz persönlichen Verwöhnmoment. Schwerelos gleiten in wohlig warmen Quellwasser-Pools, zum Träumen in die Solegrotte, für heißes Vergnügen in die Saunawelten, kombiniert mit sanften Verwöhn-Arrangements – ein phantastisches Gefühl im Luxus.

Lifestyle – die Verknüpfung der besonders wertvollen Heilwässer mit Medical Wellness und traditionellen Therapien, Heilfasten mit Wohlfühl-Faktor, asiatischer Medizin und raffinierten Wellness-Arrangements, beste Voraussetzungen für eine Körperreise vom Kopf bis in die Zehenspitzen. Fachkompetenz und besondere Wertschätzung jedes einzelnen Gastes sind wertvolle Reisebegleiter bei einer Kur, Gesundheitspflege und Wohlfühlpaket.

Und Bad Brückenau hat noch mehr unerwartete Facetten für Abenteurer, Wagemutige, Sportfreaks und Open Air-Fans: Für Nervenkitzel sorgt der Hochseilgarten, in der Kletterschule kann man sogar das Balancieren und Abseilen auf den über dreißig Meter hohen Stämmen erlernen. Während Wanderer, Biker und Nordic-Walker ihre speziellen Routen testen, genießen andere den herrlichen Panoramablick über das Natur-Eldorado der Rhön oder treffen sich zum Bestaunen der Raritäten im Deutschen Fahrradmuseum.

Echtes Clubambiente stellt sich ein, wenn die Picknick-Saison im romantischen Schlosspark beginnt und er gleichzeitig zur Kulisse für den musikalischen Kultursommer wird. Seine zentrale Lage im Herzen Deutschlands macht diesen Badeort auch für einen Kurztripp lohnenswert. Vom exklusiven Vier-Sterne-Hotel bis zum gemütlichen Privatzimmer finden Übernachtungsgäste in allen Preiskategorien ihr Feriendomizil.
Über Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau :
Seit 1747, das Staatsbad Bad Brückenau war einst das Aussteiger-Paradies für den romantischen Bayernkönig Ludwig I.. Heute ist es ein echtes Schatzkästchen mit Club-Atmosphäre für Gesundheits- und Wellnessgäste und Urlauber, die außergewöhnliche Natur-, Freizeit- und Kulturangebote schätzen.
Pressekontakt:
Staatliche Kurverwaltung Bad Brückenau
Bettina Lange
Heinrich-von-Bibra-Straße 25
97769 Bad Brückenau
Deutschland
09741 / 802 854
lange@badbrueckenau.com
http://www.badbrueckenau.com
  • Aktuelle Bewertung

Durchschnitt: 2,92

Adresse

Karte anzeigen

Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau
Heinrich-von-Bibra-Straße 25
97769 Bad Brückenau
Deutschland

Kontakt

vcf

Tel. 0 800 / 99 11 999
Fax 09741 / 802 840

Emailstaatsbad@badbrueckenau.com
Webseitehttp://www.badbrueckenau.com