ART Stalker presents: Julie anne McCambridge + Joe Armstrong

Julie anne McCambridge + Joe Armstrong

ART Stalker presents: Julie anne McCambridge + Joe Armstrong

Erstellt von Rooftop ARTs UG am 22.07.2014

Im Rahmen unserer regelmäßig wechselnden Events treten am Freitag, 25.07.2014 zwei außergewöhnliche Singer-Songwriter auf. Julie anne McCambridge + Joe Armstrong sind live on stage ab 20:30 bei ART Stalker.

Im Rahmen unserer regelmäßig wechselnden Events treten am Freitag, 25.07.2014
ab 20:30 zwei außergewöhnliche Singer-Songwriter auf.

Die eigenwillige Stimme von Julie anne McCambridge ist eine Naturgewalt. Nicht die Art von Natur wie Blattschneiderameisen und Eichelrüsselkäfer. Die großen Sachen. Löwen. Ein Wildschwein. Das mächtige Gnu. Sie ist eine kraftvolle und innovative Singer-Songwriterin, die das Publikum mit Flüstern und Schreien umhüllt.

Gerade hat sie ein neues Album im Funkhaus Berlin mit dem Produzenten Chris Lastelle eingespielt. Die Arrangements bieten eine exotische Auswahl an Percussion, einschließlich Heizkörpern, Stufenleitern und Louis XIV Zahnersatz. Stellen Sie sich vor, PJ Harvey singt mit Tom Waits Begleitband an einem Strand, an dem das „Baden verboten“ Schild zerbrochen und jeder im Wasser ist. Diese Art von Party, an die Sie sich erinnern werden.

Ursprünglich aus Cumbernauld in Schottland, verdiente Julie anne ihren Lebensunterhalt als Sängerin in den Straßen von Prag und Antwerpen, bevor sie sich in London niederließ und auf dem Lionmilk Label im Jahr 2000 ihr erstes Album Stars and Mud veröffentlichte. Eine Residenz in am Covent Garden gelegenen Café Baroque festigte ihren Ruf als außergewöhnliche Performerin originalen Materials. Ein erstaunter Paul McCartney brach ein Gespräch über die Schweinekoteletts ab, um sich ganz ihrem zwischenzeitlichen zum Klassiker gewordenen Song "Skyscraper" zu widmen.

Julie anne lebt jetzt im Nordosten von Schottland auf und geht mit ihren neuen Songs auf Tour. Wir konnten Julie anne für einen Zwischenstopp am 25.07.2014 ab 20:30 Uhr bei „ART Stalker“ in der Kaiser-Friedrich-Straße 67, 10627 Berlin gewinnen und freuen uns schon sehr auf ihren Auftritt.

Mit dabei ist auch ihr alter Schulfreund Joe Armstrong, der einige seiner wunderschönen Singer -Songwriter Kompositionen zum Besten geben wird.

Neben ausgefallenen Getränken an unserer Bar gibt es wie immer zeitgenössische internationale Kunst zu erschwinglichen Preisen zu entdecken.

---

As part of our regularly changing events on Friday, 07/.25/2014 from 8:30 pm two extraordinary singer-songwriters will perform.

The uncanny voice of Julie anne McCambridge is a force of nature. Not so much the leaf-cutter ants and acorn weevils bit of nature. The big stuff. Lions. Wild boar. The mighty wildebeest. She is a powerful and innovate singer-songwriter who can floor an audience with a whisper and a holler.

She has just finished recording a new album at the Funkhaus studio in Berlin with producer Chris Lastelle. The arrangements feature an exotic array of percussion, including radiators, step ladders, and Louis XIV dentures. Imagine P.J. Harvey singing with Tom Waits’ backing band on a beach where the No Bathing sign is broken and everyone’s in the water. That kind of party. The kind you remember.

Originally from Cumbernauld in Scotland, Julie anne sang for a living on the streets of Prague and Antwerp before settling in London and recording her first album, Stars and Mud, in 2000 on the Lionmilk label. A residency at Covent Garden’s Café Baroque cemented her reputation as an extraordinary performer of original material. A stunned Paul McCartney broke off a conversation about pork chops just to listen to her now-classic song ‘Skyscraper’.

Julie anne is now based in the North East of Scotland and will be touring her new songs.

We could win Julie anne for a stopover on 07/25/2014 from 8:30 pm at "ART Stalker", Kaiser-Friedrich-Straße 67, 10627 Berlin and look forward very much to her gig.

Also present is her old school friend Joe Armstrong, who will perform some of his beautiful singer-songwriter compositions.

Besides fancy drinks at our bar, as always, international contemporary art at affordable prices can be discovered.
Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/rooftop-arts-ug/news/2970 sowie http://www.rooftop-art.com/.
Über Rooftop ARTs UG / B.AGL:
ART Stalker – mehr als nur Kunst und Kultur Originale junger internationaler Kunst, neue Musik und außergewöhnliche Designerstücke zu erschwinglichen Preisen Ständig wechselnde spannende Veranstaltungen in unserer Bar – alle Termine auf www.art-stalker.de/events.html oder bei ART Stalker auf Facebook Buchen sie unsere Art Stalker Räume für Parties aller Art, Tanz, Workshops und mehr... Infos über unsere fairen Konditionen für Künstler unter: www.art-stalker.de
Pressekontakt:
Rooftop ARTs UG
Olaf Grunert
Kaiser-Friedrich-Str.67
10627 Berlin
Deutschland
030 22052960
info@bagl-artists.de
http://www.bagl-berlin.com/
  • Aktuelle Bewertung

Durchschnitt: 2,92

Adresse

Karte anzeigen

Rooftop ARTs UG / B.AGL
Kaiser-Friedrich-Str. 67
10627 Berlin
Deutschland