Oculentis‘ Arztfinder: Der Augenarzt in Ihrer Nähe

http://www.oculentis.de/arzt-in-ihrer-naehe.html

Oculentis‘ Arztfinder: Der Augenarzt in Ihrer Nähe

Erstellt von Oculentis‘ Arztfinder: Der Augenarzt in Ihrer Nähe am 25.06.2013

Der Arzt-Finder der Firma Oculentis auf oculentis.de/arzt-in-ihrer-naehe.html unterstützt Kataraktpatienten sowie Patienten, die an Hornhautverkrümmung und/oder Altersweitsichtigkeit leiden dabei, einen Augenarzt in ihrer Nähe zu finden. Die Patienten können nach einem Arzt im Umkreis einer bestimmten Postleitzahl suchen.

Bei den aufgelisteten Augenärzten handelt es sich durchweg um erfahrene Spezialisten der modernen, refraktiven Augenchirurgie, um eine bestmögliche Behandlung und Zufriedenheit der Patienten vor, während und nach dem operativen Eingriff mit LENTIS®-Intraokularlinsen zu gewährleisten.

Der neue Online-Service der Oculentis wird stetig erweitert und aktualisiert.

Exkurs: Was sind Intraokularlinsen?

Moderne LENTIS® Intraokularlinsen (IOL) sind Implantate, die die natürliche Augenlinse im Krankheitsfall, wie dem Grauen Star, ersetzen. Hierbei handelt es sich um eine natürliche Altersveränderung der Augenlinse, die über kurz oder lang jeden Menschen betrifft. Farben verlieren ihre Leuchtkraft und Kontraste werden schwächer. Bleibt der Graue Star unbehandelt, kann er zu einer massiven Sehbehinderung führen.

Eine Heilung des Grauen Stars durch Medikamente oder alternative Therapien ist nicht möglich. Die einzige erfolgreiche Behandlungsmöglichkeit ist die Operation, bei der die natürliche Linse durch eine künstliche, monofokale Intraokularlinse (auch Standard-Linse) ersetzt wird. Mit über 800.000 OPs jährlich ist dies der häufigste chirurgische Eingriff in Deutschland.

Bei dem refraktiven Linsenaustausch ersetzen sog. Premiumlinsen oder Linsen mit Zusatznutzen die natürliche Linse. Ein refraktiver Linsenaustausch wird meist zur Korrektur von starken Fehlsichtigkeiten wie der Weit- und Kurzsichtigkeit oder zur Korrektur einer Alterssichtigkeit oder einer Hornhautverkrümmung durchgeführt. Zu den Kunstlinsen, die bei einem refraktiven Linsenaustausch eingesetzt werden können, gehören sowohl Monofokallinsen als auch torische Kunstlinsen, Multifokallinsen und multifokal-torische Linsen.

Informieren Sie sich detailliert im Patientenbereich auf www.oculentis.com über die Möglichkeiten der modernen Augenchirurgie!
Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/oculentis-gmbh/news/1858 sowie http://www.oculentis.com.
Über Oculentis GmbH:
Kompetenz in intraokularer Chirurgie – seit 18 Jahren ist Oculentis Hersteller der bekannten LENTIS® Intraokularlinsen mit eigener Forschungs- und Entwicklungsabteilung und mit einer der modernsten Fertigungsanlagen für IOL weltweit. Die hochpräzise und innovative IOL-Produktion des expandierenden Unternehmens erlaubt vielfältige Designmöglichkeiten und eine Produktion nach Maß. Sind zertifizierte Standardprodukte einmal nicht die optimale Lösung, dann entwickelt Oculentis nach Vorgaben von Augenchirurgen individuelle Designprodukte. Diese versorgen den Ophthalmochirurgen und den Patienten mit der bestmöglichen Lösung für eine optimierte Therapie.
Pressekontakt:
Oculentis GmbH-Kompetenz in intraokularer Chirurgie
Enrico Plessow
Am Borsigturm 58
13507 Berlin
Deutschland
030-43095524
enrico.plessow@oculentis.com
http://www.oculentis.com
  • Aktuelle Bewertung

Durchschnitt: 3,02

Adresse

Karte anzeigen

Oculentis GmbH
Am Borsigturm 58
13507 Berlin
Deutschland