Lectra ernennt Myriam Akoun-Brunet zur Leiterin der Kommunikationsabteilung

Myriam Akoun-Brunet

Lectra ernennt Myriam Akoun-Brunet zur Leiterin der Kommunikationsabteilung

Erstellt von Lectra am 04.04.2013

Ismaning / Paris, 04. April 2013 – Lectra, weltweit führender Anbieter von integrierten Technologielösungen für Industrien, die biegeweiche Materialien – wie Stoff, Leder, technische Textilien oder Verbundstoffe – verarbeiten, ernennt Myriam Akoun-Brunet zur Leiterin der Kommunikationsabteilung. Am Hauptsitz in Paris, Frankreich, berichtet sie direkt an Daniel Harari, CEO von Lectra.

„Wir planen größere Umwandlungen und weitreichende Investitionen für ein Angebot, das mit den neuen Anforderungen unserer Kunden harmoniert”, so Harari. „Die Kommunikationsabteilung unterstützt weltweit den Prozess des Transformationsplans. Ich freue mich sehr, Myriam an der Spitze dieses Teams zu sehen. Ihr Know-how und ihre Erfahrung werden dazu beitragen, Lectras Ziele zu erreichen”.

„Lectras Nähe zum Kunden ist einmalig in der Industrie. Das Unternehmen antizipiert deren Bedürfnisse durch Innovationen in Technologie und Service“, ergänzt Akoun-Brunet. „In Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern des Unternehmens, möchte ich Lectras wichtigste Vorzüge beleuchten und das Image als visionäres und verantwortungsvolles Unternehmen unterstreichen. Lectra investiert in die Zukunft und stützt dabei auf Unternehmergeist, ethische Grundsätze und eine Kultur der Kreativität. 2013 feiert Lectra sein 40-jähriges Bestehen und ich freue mich mit diesem traditionsbewussten und zugleich dynamischen Unternehmen die Zukunft zu planen”.

Akoun-Brunet sammelte über 20 Jahre Erfahrung in Werbe- und Kommunikationsunternehmen wie etwa Young & Rubicam, Media System, Salomon et Associés als auch in der Unternehmenskommunikation. Von 1997 bis 2001 war sie Managerin für Marktkommunikation der BASF Agro und anschließend Kommunikationsmanagerin der Zodiac Group. 2006 wurde sie stellvertretende Kommunikationsdirektorin der 2008 umbenannten Zodiac Aerospace.

Als Expertin für Unternehmenskommunikation hat Akoun-Brunet einen Studienabschluss in Altphilologie. Zudem absolvierte sie ein Masterstudium in Geschichte an der Université Paris I und einen Master of Business Administration an der San Francisco State University in Kalifornien.
Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/lectra-gmbh/news/1465 sowie http://lectra.com.
Über Lectra :
Über Lectra Lectra ist weltweit führend in integrierten Lösungen (Software, CAD/CAM und ergänzende Services) zur Automatisierung, Rationalisierung sowie Beschleunigung von Design-, Entwicklungs- und Fertigungsprozessen für Industriebereiche, die Materialien wie Textilien und Leder verarbeiten. Lectra entwickelt innovativste industriespezifische Software und Zuschnittsysteme und bietet ergänzende Serviceleistungen für zahlreiche Märkte an, wie den Modesektor (Bekleidung, Accessoires, Schuhe), die Automobilindustrie (Autositze, Innenausstattung, Airbags), die Polstermöbelindustrie sowie für diverse technische Marktsegmente wie die Luft- und Schifffahrtindustrie, Windenergie und Arbeitsschutzausrüstungen. Lectra bedient mit seinen 1.350 Mitarbeitern 23.000 Kunden in mehr als 100 Ländern und erzielte 2012 einen Umsatz in Höhe von €198,4 Mio. Das Unternehmen ist an der NYSE Euronext Börse notiert. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.lectra.com.
Pressekontakt:
Sprachperlen GmbH
Helena Pröpster
Ehrengutstraße 5
80469 München
Deutschland
+49 (0) 89 411 53 199
info@sprachperlen.de
http://sprachperlen.de
  • Aktuelle Bewertung

Durchschnitt: 2,92

Adresse

Karte anzeigen

Lectra
Adalperostraße 80
85737 Ismaning
Deutschland

Kontakt

vcf

Tel. +49 (0) 89 996 26 0

Emailinfo@sprachperlen.de
Webseitehttp://lectra.com