Hypnose bei Panikattacken - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Hypnose bei Panikattacken - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Erstellt von Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse am 30.03.2014

Wiederholte Panikattacken können für die Betroffenen sehr belastend sein. Sie drohen das Sicherheitsgefühl zu untergraben, das wir brauchen, um uns in unserer Umwelt betätigen zu können. Hypnose bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg ist ein bewährtes, effizientes Verfahren, um die Kräfte des Unbewussten zur Heilung aktivieren zu können.

Bei Panikattacken kann Hypnose helfen, erklärt Dr. Elmar Basse, der Inhaber der Praxis für Hypnose Hamburg. Klinische Hypnose ist ein Heilverfahren. Wer es anwenden möchte, braucht eine Therapiezulassung. Interessierte Betroffene sollten sich auf der Internetseite des Anbieters bzw. telefonisch bei ihm erkundigen, ob er zur Behandlung psychischer Störungen und Krankheiten zugelassen ist.
Denn durch die Hypnose sollen Kräfte im Inneren angesprochen werden, erklärt Elmar Basse. Geschieht dies nur zum Zweck der Unterhaltung (wie bei der Showhypnose) oder zur bloßen Entspannung, ist eine Therapiezulassung nicht vonnöten. Doch Panikattacken zählen zu den psychischen Störungen, so Elmar Basse. Wer klinische Hypnose zur Heilung anbieten möchte, muss auch beurteilen können, welche seelischen und körperlichen Bedingungen bei dem Betroffenen vorliegen.
Elmar Basse: "Auch wenn es vielen an Panikattacken leidenden Menschen so vorkommt, entsteht die Panikattacke in der Regel aber nicht "aus heiterem Himmel"." Zweifellos mag es für den Betroffenen sehr überraschend sein, eine Panikattacke zu erleben. Viele konnten sich nicht einmal vorstellen, ergänzt Elmar Basse, wie man sich dabei fühlen würde, und haben sich verständlicherweise auch nie zuvor darüber Gedanken gemacht. Zudem scheint die Panikreaktion vielen Menschen gar nicht zu der Situation zu passen, in der sie auftritt. Elmar Basse: "Es scheinen keine angstauslösenden Reize vorhanden zu sein."
Doch auch wenn in der Umwelt nichts vorzuliegen scheint, gibt es aber laut Elmar Basse trotzdem Gründe für das Auftreten von Panikattacken. Sie liegen dann im Betroffenen selbst. Diese Gründe müssen bei jedem einzelnen Menschen präzise untersucht werden. Nicht selten kann man allerdings bei den an Panikattacken leidenden Menschen, ihnen selbst oftmals unbewusst, laut Elmar Basse ein hohes Anspannungsniveau und Kontrollbedürfnis feststellen. Elmar Basse: "Wohlgemerkt: Es kann, muss aber nicht vorliegen und ist bei jedem einzelnen Menschen zu prüfen." Wo es vorliegt, stehen die Betroffenen laut Elmar Basse oft unter hohem innerem Druck. Da er für sie meist normal ist, wird er ihnen dann auch nicht auffällig, meint Elmar Basse. Sie neigen nicht selten zu der Annahme, jeder würde so empfinden. Elmar Basse: "Tatsächlich verhält es sich so aber nicht."
Hypnose, wie Elmar Basse sie in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anbietet, hat mit Geschehenlassen zu tun. Dinge geschehen zu lassen, Gefühle und Gedanken vorbeifließen zu lassen ist aber laut Elmar Basse gerade für kontrollorientierte Menschen eine Herausforderung. Elmar Basse: "Um in tiefere Zustände der Hypnose zu gelangen, muss der Organismus, Körper und Geist, die Fähigkeit erwerben, neben der Anspannung auch das Loslassen erleben zu können." Mittels Hypnose kann der Betroffene sich selbst entwickeln. Bisherige innere oder äußere Reize, die für die Panikattacken auslösend waren, verlieren ihre Relevanz. Elmar Basse: "Sie können kommen und auch wieder gehen, ohne bei dem Betroffenen übermäßigen inneren Stress auszulösen."
Über Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse:
In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an für Themen wie Raucherentwöhnung, Gewicht abnehmen, Bewältigen von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Hypnose ist ein effektives, wissenschaftlich geprüftes Verfahren. Klinische Hypnose, wie Elmar Basse sie anbietet, ist keine Showhypnose, sondern ein Heilverfahren.
Pressekontakt:
Hypnose Hamburg
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
Deutschland
040 - 33 31 33 61
elmar.basse@t-online.de
http://www.hypnose-hamburg.biz
  • Aktuelle Bewertung

Durchschnitt: 2,95

Adresse

Karte anzeigen

Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
Deutschland