Rügen und Nachprüfungsverfahren - Web-Seminar Praxisratgeber Vergaberecht

Web-Seminare zum Vergaberecht

Rügen und Nachprüfungsverfahren - Web-Seminar Praxisratgeber Vergaberecht

Erstellt von Fachverlag Thomas Ferber am 06.11.2013

Die einstündigen Web-Seminare des Fachverlages Thomas Ferber bieten Auftraggebern und Bietern eine unkomplizierte Möglichkeit sich mit speziellen Themen des Vergaberechts zu beschäftigen.

Das Web-Seminar Praxisratgeber Vergaberecht - Rügen und Nachprüfungsverfahren, das am Freitag, 22. Nov 2013, 10:00 Uhr stattfindet, beschäftigt sich mit wichtigen Fragestellungen rund um das Thema Rügen und Nachprüfungsverfahren und gibt Antworten dazu. Das Web-Seminar behandelt dabei sowohl die Bieter- als auch die Auftraggeberseite.

Im Einzelnen werden behandelt:
  • Wann sollte ich als Bieter in einem Vergabeverfahren rügen?
  • Welche Anforderungen muss eine Rüge erfüllen, und welche Fristen müssen eingehalten werden?
  • Wie verhalte ich mich als Auftraggeber, wenn ich eine Rüge erhalte, und was muss ich beachten?
  • Was ist ein Nachprüfungsverfahren?
  • Wie leite ich als Bieter ein Nachprüfungsverfahren ein, welche Fristen und welche Form muss ich beachten?
  • Mit welchen Kosten muss ich rechnen?
  • Wie verhalte ich mich als Auftraggeber, wenn es zu einem Nachprüfungsverfahren kommt?
  • Was kann ich als Auftraggeber im Vorfeld und während der Ausschreibung tun, um Rügen und Nachprüfungsverfahren nicht zu provozieren?
  • Welche Rolle spielt die Vergabedokumentation im Nachprüfungsverfahren?
Die Teilnahme am Web-Seminar Praxisratgeber Vergaberecht - Rügen und Nachprüfungsverfahren ist kostenfrei, die Anzahl der Teilnehmer ist aber limitiert.
Über Fachverlag Thomas Ferber:
Thomas Ferber (geb. 1964) hat an der Technischen Universität Darmstadt Mathematik studiert und 1989 mit Diplom abgeschlossen. Seit 2004 beschäftigt sich der Autor und Referent intensiv mit dem Thema Vergaberecht. Als Key-Account-Manager für den Bereich Forschung und Lehre bei Sun Microsystems war er unter anderem deutschlandweit für die Themen Vergaberecht, Wettbewerbsrecht und Korruptionsprävention zuständig. Mit dem 2010 gegründeten Fachverlag Thomas Ferber bietet er praxisorientierte Fachbücher, Fachberatung und Fachseminare zum Thema Vergaberecht an. Seine Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich zu präsentieren und Begeisterung zu wecken, machen seine Bücher, Vorträge und Schulungen so erfolgreich.
Pressekontakt:
Fachverlag Thomas Ferber
Thomas Ferber
Heinestr. 56
64295 Darmstadt
Deutschland
06151-2783990
thomas@fachverlag-ferber.de
http://www.fachverlag-ferber.de
  • Aktuelle Bewertung

Durchschnitt: 3,15

Adresse

Karte anzeigen

Fachverlag Thomas Ferber
Heinestr. 56
64295 Darmstadt
Deutschland