Neue Veranstaltungsreihe des BVMW FrankfurtRheinMain

Erstellt von BVMW Frankfurt RheinMain am 11.02.2015

Unter dem Motto „Business, Vertrieb, Marketing, Wirtschaft – digital neu gedacht“ werden im Rahmen einer monatlichen Veranstaltung in einem exklusiven Kreis digitale Chancen für Unternehmen diskutiert. Erstes Kamingespräch am 11. Februar: „Ein Dutzend konkrete Tipps, um 2015 besser gefunden zu werden“.

Frankfurt am Main, Februar 2015. Ab sofort lädt der Kreisverband FrankfurtRheinMain des BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft zu einem monatlichen Informationsaustausch über digitales Business in Form eines Kamingesprächs ein. In einem kleinen Kreis werden jeweils spezifische Themen der Digitalisierung und die radikale Veränderung der Kundenerwartungen in Bezug auf Marketing, Dialog und Kommunikation diskutiert.
Wer Business, Vertrieb, Marketing und Wirtschaft in einer kleinen exklusiven Runde digital völlig neu denken möchte, ist hier genau richtig“, erläutert Friedemann Höfig, Leiter des Kreisverbandes BVMW FrankfurtRheinMain. Dass die Runde stets von den neuesten digitalen Lösungen erfährt, dafür sorgt der Marketing- und Online-Experte Klaus Rössler von ROESSLER PR.

„Wir freuen uns, dass wir den ausgewiesenen Digital Business Experten Klaus Rössler aus unserem Netzwerk gewinnen konnten, diese monatliche Veranstaltungsreihe zu gestalten und zu moderieren.“ Die digitalen Abende finden in den Räumen der Agentur ROESSLER PR statt und werden von Klaus Rössler jeweils mit einem Impulsvortrag eingeleitet. Kollegin Cornelia Gärtner, ebenfalls Leiterin beim BVMW, unterstreicht: „Suchmaschinen und Social Media sind von einem Thema für Technikfreaks zu einer überlebenswichtigen Strategiefrage für Unternehmen geworden.“ Thema des ersten Kamingesprächs ist daher „Ein Dutzend konkrete Tipps, um 2015 besser gefunden zu werden“. Termin ist der 11.Februar 2015 von 18 bis 21 Uhr in Frankfurt. Details der Veranstaltung und Anmeldung unter http://frankfurt.bvmw.de .
Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://frankfurt.bvmw.de.
Über BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.:
Der BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft ist ein berufs- und branchenübergreifender, parteipolitisch neutraler Unternehmerverband und vertritt die Interessen der kleinen und mittleren Unternehmen gegenüber Politik, Behörden und Gewerkschaften. Cornelia Gärtner und Friedemann Höfig sind beide als Leiter von Kreisverbänden in der Wirtschaftsregion FrankfurtRheinMain für den BVMW tätig. Gemeinsam bündeln sie die Kräfte des Mittelstandes im Rhein-Main-Gebiet, vernetzen mittelständische Unternehmer_Innen und bieten dazu umfangreiche Serviceleistungen. Weitere Informationen zum BVMW FrankfurtRheinMain unter frankfurt.bvmw.de
Pressekontakt:
BVMW Frankfurt RheinMain
Cornelia Gärtner
Kreisverband in der Wirtschaftsregion Frankfurt und RheinMain Intzestraße 1 – Haus B
60314 Frankfurt
D
069 9586 1188
cornelia.gaertner@bvmw.de
http://frankfurt.bvmw.de
  • Aktuelle Bewertung

Durchschnitt: 2,98

Adresse

Karte anzeigen

BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.
Kreisverband in der Wirtschaftsregion Frankfurt und RheinMain Intzestraße 1 – Haus B
60314 Frankfurt
D