Umweltschonend durch den Garten – die neue WORX-Generation

Die neue WORX Akku-Generation 2013

Umweltschonend durch den Garten – die neue WORX-Generation

Erstellt von Positec / WORX am 01.07.2013

Ob Rasen mähen oder trimmen, Kanten schneiden oder die Hecke stutzen – Positec zeigt mit den neuen WORX Akkugeräten wie Gartenarbeit heute funktioniert

Köln, 1. Juli 2013: Fünf Prozent der weltweiten Luftverschmutzung in den Städten wird durch benzinbetriebene Gartengeräte erzeugt. Ein Benzin-Rasenmäher gibt beispielsweise die gleiche Menge an CO2 ab, wie 11 Kfz-Motoren. Positec setzt daher auf eine neue Serie von WORX Akku-Gartengeräten, die die notwendige Energie besitzen, die gewünschte Gartenarbeit kabellos zu verrichten und zusätzlich abgasfrei und umweltschonend arbeiten. Ausgestattet mit einem neuartigen und leistungsstarken Lithium Power Akku leisten die neuen Rasentrimmer, Heckenscheren und Rasenmäher der Marke WORX saubere Arbeit und gleichzeitig ihren Beitrag zur Umwelt.

So schafft der neue WORX Akku-Rasenmäher WG 776 E eine Fläche von 350 m2 mit einer einzigen Akkuladung. Ausgestattet mit der intelligenten Power-on-Demand Technologie kann der WG 776 E seine Leistung automatisch an die Grashöhe anpassen. Benötigt er weniger Kraft, regelt er sich selbst herunter, um Energie zu sparen. Damit man immer die Oberhand über das Grün behält hat WORX seinen Akku-Rasenmäher zusätzlich mit der sogenannten IntelliCut Technologie ausgestattet. Die patentierte Technik erlaubt es das Drehmoment auf Knopfdruck zu erhöhen, um entweder leise und effizient zu mähen oder mehr Leistung abzurufen, wenn das Gras sehr hoch ist. Nicht zuletzt sind WORX-Akku-Rasenmäher wie der WG 776 E dank der Mute-Technologie die leisesten der Welt. Zum Vergleich: Einen Benzin-Rasenmäher hören wir noch in 400 Meter Reichweite, einen Elektro-Rasenmäher in 150 Metern. Die leisen Akku-Rasenmäher von WORX sind erst in 10 Metern Reichweite zu hören. Das erlaubt sogar das Rasenmähen in der Mittagszeit.

Flexibel, umweltfreundlich, leicht – der WORX WG 168 E Akku-Rasentrimmer
Auch Rasentrimmen und Kantenschneiden gehen mit den leistungsstarken Akkugeräten von WORX jetzt ganz leicht und umweltschonend. So ist der neue WORX-GT Akku um 40 Prozent leichter als ein Ni-Cd Akku. Das macht die Arbeit einfacher und weniger anstrengend. Dank geringer Selbstentladung hält die Akku-Leistung für Monate und bringt auch nach mehreren hundert Ladezyklen immer noch die maximale Leistung. Der Clou beim neuen Akku-Trimmer WG 168 E: In nur wenigen Handgriffen lässt sich der Rasentrimmer werkzeuglos zum Kantenschneider umbauen. Ein einfach verstellbarer Schneidekopf ermöglicht das Trimmen von Flächen auf engstem Raum, selbst mit starker Neigung oder unter flachen Objekten, wie niedrigen Büschen. So mausert sich der WORX WG 168E zum umweltfreundlichen Allroundtalent auf dem heimischen Grün.

Bis zu 280 Meter Hecke mit nur einer Akkuladung – die WORX WG 268 E
Doch nicht nur auf dem Rasen sondern auch an der heimischen Hecke machen die neuen WORX Akkugeräte eine gute Figur. Perfekt ausbalanciert und flexibel einstellbar, mit nur 4 Kilo Leichtgewicht, ermöglicht die neue Akku-Heckenschere WG 268E von WORX unterschiedliche Arbeitspositionen und durch ihre bequemen Softgriffe maximalen Komfort. Die gegenläufigen Schneidemesser sorgen für eine geringe Vibration und somit für ein optimales Schnittergebnis. Die WG 268E ist mit ihrem 40 Volt Lithium Ionen Akku so leistungsstark wie ein Benzingerät und schafft mühelos bis zu 280 Meter Hecke mit nur einer Ladung. Ein Zweihand-Sicherheitsschalter gewährleistet optimalen Schutz vor unbeabsichtigtem Einschalten.
Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/worx1/news/1880 sowie http://www.worx.com.
Über POSITEC Germany GmbH :
Über WORX/Positec: Das Unternehmen Positec – der Name steht für „positive technology“ – mit den Marken Rockwell und WORX bietet Elektrowerkzeuge für den Heimwerker- und Gartenbereich: Die Produkte vereinen innovative Technik mit topaktuellem Design zu einem fairen Preis. 1994 gegründet, überzeugt das Unternehmen seitdem durch hochwertige Elektrowerkzeuge, die robust, von hoher Qualität, leicht in der Handhabung und ansprechend gestaltet sind. Die Vermarktung der Produkte in Europa erfolgt seit 2010 über die deutsche Zentrale Positec Germany GmbH mit Sitz in Köln.
Pressekontakt:
Public Affairs
Carsten Hanke
Kamekestraße 21
50672 Köln
Deutschland
0221 951441 61
carsten.hanke@public-affairs.de
http://www.public-affairs.de
  • Aktuelle Bewertung

Durchschnitt: 2,99

Adresse

Karte anzeigen

POSITEC Germany GmbH
Konrad-Adenauer-Ufer 37
50668 Köln
Deutschland